Mittwoch, 10. Dezember 2014

Yankee Candles vs. brennende Geldscheine


Hallo Liebis,
schaut mal, ich habe richtige gemachte Fotos für euch juhu :-) Ich bin in letzter Zeit wieder total in Fotogafier Stimmung gekommen. Also mussten die klassischen Opfer herhalten- meine Katze und meine Girlgang. Oben seht ihr die Ergebnisse mit zweitern als Modelle. Sie machen sich gar nicht schlecht, was ? Ok cool, was gibts noch so...ich habe am Donnerstag Mathe Klausur und mein Leben ist wie Kaugummi bis dahin. Alles vergeht sehr schwerfällig und Spaß eine Rarität. Ich freu mich so wenns rum ist, dann darf ich in schnellster Zeit 2 Referate vorbereiten und für meine nächste Klausur, Ethik, lernen !!! JUHU !!!
Wisst ihr was ich letztens gemerkt habe ? Mein Leben besteht wirklich zu 99,9999% aus Schule. Immer wenn ich twittern will überlege ich was in meinem Leben abgeht und dann denke ich erstmal an Schule. Das finde ich alamierend und gar nicht schön-wie soll ich bitte mit so einem Leben einen erfolgreichen Twitteraccount führen ???????? Geht euch das auch so ?Also nicht das mit dem Twitteraccount, das mit der Schule. Die schönen Seiten meines Privatlebens muss ich auf meinem Instagram ausleben. Nach zweistündigem Zusammenstellen von Duftkerzen, Macarons und frischen Blumen schieße ich ein, zwei Bilder und ernte den Fame. Okay, okay, ich bin ehrlich....ich finde sogar DM Duftkerzen zu teuer, außerdem stinken Duftkerzen meistens. Ich fange mal gar nicht von Yankee Candle an, da fackel ich lieber meine Geldscheine ab. Macarons mag ich, aber nur die von meiner Mama !!! Die anderen sind zu süß, da ich esse lieber mein Geld. Frische Blumen finde  ich super, aber lieber drappiere ich mein Geld auf Instagramm Bildern. Das ergibt alles in allem ein Bild auf dem ich Geld im Mund habe, brennende Geldscheine in der Hand habe und mein Hintergrund Geld ist. Verstörrend und doch wunderschön.
Tschüss Fans,
 Greta

Notiz an mich selbst: Nie wieder mit guter Laune, nachts um 22:13 Posts schreiben.

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Winterliche Wintersachen


Halloooooo meine Guten,
naaa was geht ? Bei mir ist alles im Reinen. Ich bin wahnsinnig in Weihnachtsstimmung. Ich will voll gerne jeden Tag Weihnachten feiern und ich mag das es kalt ist und ich mag das ich mich eingepackt fühlen kann wie ein Igel. Und ich war mal wieder so frei ein paar schöööhöööne glitzerige, weihnachtliche, farbenfrohe (höhö) Sachen zu suchen und zu finden. Tadaaaa eine hervorragende Collage aus winterigen Teilen ! Von oben links: Eine super schöne Bluse von Esprit (stellt euch die mal mit einem Pulli drüber vor !!!), eine Minitasche von H&M, ein Pulli von Esprit, die Mütze auch von Esprit und das Kleid und der Haarreif wieder von H&M :-)

Uiuiuiui ich habe noch hotte Insider Infos für euch und eure Geschenke Beschaffung ! Bei Esprit gibts nämlich geeerade die Aktion, dass man selbst einen Gutschein bekommt, wenn man einen versendet. Das nenne ich mal rentables Verschenken, geeenaus nach meinem Geschmack Kiddies. 

Seid ihr auch winterig gelaunt ? Und gibt es das Wort 'winterig' ? 
Gretige Grüße
Gretiger

Freitag, 21. November 2014

Was gerade krasses in Greta's Leben abgeht



 Hallo Hallo meine lieben Leute !
Ich melde mich zurück zum Dienst. Was ich die ganze Zeit getrieben habe ? Schaut euch die fantastischen Schnappschüsse da oben an. Ich habe Halloween gefeiert, und zwar verkleidet als Slytherin Schülerin (Man beachte mein euphorisches, vor Freude strahlendes Gesichtchen auf dem Foto). Dieses Gruppenkostüm von uns 4 war super episch und halloooo wir passen eben wirklich alle haargenau zu einem Hogwarts Haus ?! Schicksal !?!
Dann haben wir unsere Seminararbeit abgegeben (Man beachte die exakt gleiche Personen Reihenfolge in den zwei Fotos: Noelle-Sarah-Sophie-Ich !!!), dass natürlich im Schlafanzug und ja das ist tatsächlich ein anderes Lebensgefühl mit dem Schlafanzug in der Schule zu sein. Die zwei Fotos in der Mitte zeigen mich vor einem Scheinwerfer (wow) und Noelle beim öffnen einer Sektflasche, beobachtet von einem teuflisch, selig glücklichen Grinsen von Sophie. Dann bin ich vor längerer Zeit mit Sarah und Oliver zu epischer 2002 Usher Musik rumgefahren und war letztens Waffeln und heiße weiße Schokolade, mit meinen lieben Freundinnen, zu mir nehmen. Ihr merkt schon mein Leben ist mal wieder wie eine Achterbahn. Krasse Ereignisse und Adrenalin pur-Leben am Limit. 

Das Wetter ist jetzt richtig kalt und es ist richtig Winter geworden. Ich liebe es in so einer Zeit viel mehr Dinge zu unternehmen als im Sommer, weil alles viel gemütlicher ist ! Ich hab so Lust ins Museum zu gehen und essen zu gehen (Ja ! Essen macht im Winter NOCH mehr Spaß !). Dazuu muss ich euch was wirklich cooles zeigen: Den Städteblog Frankfurt von Immowelt. Es sind wirklich super coole Tipps auf der Seite und viele von euch Fragen mich doch immer was in Frankfurt hotter Shit ist ! Wir haben durch den Artikel über den besten Burger der Stadt, mal ein suuuper cooles Burger Restaurant gefunden. Also schaut auf jeden Fall mal vorbei und dann bewegt euch mal her ins gute Städtchen ! 

So jetzt aber Mal Schicht im Schacht. 
Mit Liebe
Greta